slider header reiseservice gelb welle 965

info Rückblicke:  2002 - 2005 - 2008 - 2011 - 2014

 

2017 02 bvv original Festvortrag

Augsburg. Unter dem Motto „Im Mittelpunkt der Mensch“ veranstaltete die Katholische Erziehergemeinschaft (KEG) ihre 29. Delegiertenversammlung in Augsburg mit 100 Vertretern aus den schwäbischen Kreisverbänden.

Die zahlreichen Anträge aus den Reihen der knapp 3000 Mitglieder der KEG in Schwaben unterstrichen den Bedarf an mehr Personal und mehr Zeit für die individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen in Kitas und Schulen. Hierzu passt auch die Forderung nach einem 3. Staatsinstitut zur Ausbildung von Förderlehrern in Augsburg neben Bayreuth und Freising.

In Grußworten würdigten Domkapitular Dr. Wolfgang Hacker für die Diözese Augsburg, Abteilungsleiterin Susanne Reif von der Schulabteilung der Regierung von Schwaben und die KEG-Landesvorsitzende Ursula Lay die engagierte bildungs- und verbandspolitische Arbeit der ehrenamtlichen KEG-Vorstandschaft.

arrow white grey Weiter im Pressebericht zur BVV 2017 am 17./18.02.2017
   (Neuwahlen und Bilder)

arrow white grey Link zur Bildergalerie von der BVV der KEG Schwaben 2017

Augsburg. Unter dem Motto „Im Mittelpunkt der Mensch“ veranstaltete die Katholische Erziehergemeinschaft (KEG) ihre 29. Delegiertenversammlung in Augsburg mit 100 Vertretern aus den schwäbischen Kreisverbänden.

Die zahlreichen Anträge aus den Reihen der knapp 3000 Mitglieder der KEG in Schwaben unterstrichen den Bedarf an mehr Personal und mehr Zeit für die

individuelle Förderung der Kinder und Jugendlichen in Kitas und Schulen. Hierzu passt auch die Forderung nach einem 3. Staatsinstitut zur Ausbildung von Förderlehrern in Augsburg neben Bayreuth und Freising.

In Grußworten würdigten Domkapitular Dr. Wolfgang Hacker für die Diözese Augsburg, Abteilungsleiterin Susanne Reif von der Schulabteilung der Regierung von Schwaben und die KEG-Landesvorsitzende Ursula Lay die engagierte bildungs- und verbandspolitische Arbeit der ehrenamtlichen KEG-Vorstandschaft.